Chris Benz

Sponsoring & Partner

Logo: Scuba Schools International

Scuba Schools International

Seit über 40 Jahren stellt SSI Ausbildung, Zertifizierungen und Unterrichtsmaterialien für Freitaucher, Taucher, Tauchlehrer und Dive Center auf der ganzen Welt zur Verfügung. Gegründet 1970, wuchs SSI bis heute auf mehr als 30 Regional Center heran, ist in mehr als 110 Ländern in über 2.500 Dive Centern und Dive Resorts International vertreten und bietet Materialien in mehr als 30 Sprachen an.

Die neue DiveSSI App

Seit Anfang 2015 revolutioniert SSI mit der neuen DiveSSI App die Tauchausbildung. Unter dem Motto „Digital Learning – Real Diving veränderte SSI die Art und Weise der Tauchausbildung grundlegend und setzte damit ein Meilenstein in der Branche.

Die neue DiveSSI App ist ein digitales „All In One Tool“ mit unterschiedlichen Funktionen wie Zertifizierungen (Cards), Logbuch (Dives) und Ausbildungsmaterialien (Courses):

  • Ausbildungsmaterial: Alle Programme sind online und offline auf iOS und Android Geräten verfügbar, so dass man überall und jederzeit lernen kann
  • Zertifizierungen: Nie wieder nach Brevets suchen, denn die D-Cards sind immer dabei
  • Logbuch: Das Digital Divelog ist immer und überall dabei und auch offline einsetzbar. Fotos vom Tauchplatz oder Partner können schnell integiert werden, Tauchplätze werden mit Geo-Coding leicht erfasst und mit dem persönlichen SSI Profil synchronisiert. Darüber hinaus können Tauchgänge auch direkt in der App abgezeichnet und bestätigt werden

Das digitale SSI Lehrsystem setzt neue Standards in der Tauchausbildung. SSI setzt effektiv modernste Technologien ein. Full HD Videos, moderne Grafiken, Animationen und tolle Bilder machen das Lernen zum Erlebnis.

Qualität & Zuverlässigkeit

Taucher können sich absolut sicher sein, mit einem SSI Ausbildungsprogramm haben Sie die richtige Wahl getroffen. Das SSI Qualitätsmanagement-Programm stellt sicher, dass Taucher jederzeit den bestmöglichen Service erhalten:

  • SSI ist die einzige Ausbildungsorganisation, die Instructoren ausschließlich in Zusammenarbeit mit professionellen Dive Centern ausbilden lässt.
  • SSI forciert die Einhaltung der SSI Training Standards durch ein interaktives Qualitätsmanagement-Programm (MAP), das den Schüler, den Instructor und das Dive Center mit einbezieht.
  • SSI setzt seit mehr als 40 Jahren einen hohen Qualitätsanspruch an Dive Center, die sich als SSI Partner qualifizieren.

Internationale Anerkennung

SSI ist eine der wenigen Ausbildungsorganisationen weltweit, die ein globales ISO Zertifikat halten. Sieben SSI Programme (fünf für Taucher und zwei für Tauchlehrer) erhielten die Bestätigung, dass sie die Internationalen Normen erfüllen

  • ISO 11121 für Try Scuba Diving
  • ISO 24801-1 bis -3 für Scuba Diver bis Dive Guide
  • ISO 11107 für Enriched Air Nitrox
  • ISO  24802-1 bis -2 für Dive Control Specialist und Open Water Instructor

Aus diesem Grund dürfen die SSI C-Cards als eine der wenigen in der gesamten Branche für die entsprechenden Stufen das ISO Gütesiegel tragen. Das bedeutet für den Taucher, dass Ihr SSI Zertifikat überall anerkannt wird, egal in welchem Gewässer der Erde man tauchen möchte.

SSI Edition

2011 feiert die SSI EDITION von CHRIS BENZ erstmalig Weltpremiere. Dank des limitierten Sondermodells, im speziellen SSI Design, entstand so in kürzester Zeit die bis heute stets größer werdende Fangemeinde.

Weitere Informationen zur SSI EDITION finden Sie hier.

HOMEPAGE: www.diveSSI.com